Kontakt

MiQua-Freunde. Fördergesellschaft LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln e.V.

Geschäftsstelle:

Wilfried Hommen

Blumenthalstraße 19
50670 Köln
Telefon: + 49 (0)221 / 73 85 16

E-Mail: kontakt@miqua-freunde.koeln
Homepage: www.miqua-freunde.koeln
Blog: miquafreunde.blog

Beitrittserklärung:

Hier finden Sie das Formular als PDF-Datei zum Herunterladen.

Bitte schicken Sie dieses ausgedruckt und unterschrieben an:

MiQua-Freunde e.V.
c/o Wilfried Hommen
Blumenthalstraße 19
50670 Köln

Bankverbindungen / Spendenkonten:

Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE04 3705 0198 0027 7622 28
BIC:   COLSDE33XXX

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE18 3705 0299 0000 0547 00
BIC:    COKSDE33XXX

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt und deshalb berechtigt, Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung für Ihre Spende auszustellen.
(Jüngster Freistellungsbescheid des Finanzamtes Köln-West vom 24.04.2020,
Steuernummer 223/5913/0643)

Hier finden Sie die Satzung unseres Fördervereins als PDF-Datei zum Herunterladen.

Impressum

Redaktion:

Wilfried Hommen
Köln

Gestaltung:

Samantha Bornheim
Köln

Verantwortlich für den Inhalt:

Dr. Klaus Burghard
Köln

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Registrierung bzw. Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Für die Nutzung einzelner Bereiche unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Name, Firma, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u. Ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des Datenschutzrechtes erhoben und verarbeitet. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu 25. Mai 2018) und dem Telemediengesetz (TMG).

Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter:

MiQua-Freunde Fördergesellschaft LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln e.V.
Kurzform: MiQua-Freunde e. V.
c/o Wilfried Hommen
Blumenthalstr. 19
50670 Köln
Tel: 0221 738516
Mail: kontakt@miqua-freunde.koeln

Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die online-basierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz vor unberechtigten Zugriffen Dritter nicht möglich ist.

Cookies

Auf unserer Seite werden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner ablegt und damit nutzungsbezogene Informationen speichert. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren und dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. Session-Cookies, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Sie können der Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten

Für den technischen Betrieb werden Daten, die über Ihren Internet-Browser übermittelt werden, erfasst (sogenannte Serverlogfiles). Hierzu zählen u. a.: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), Website, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Ihre Internet Protokoll (IP-)Adresse.

Die so übermittelten Daten werden anonym und getrennt von personenbezogenen Daten gespeichert und zu statistischen Zwecken sowie zur Optimierung der Dienste ausgewertet.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Widerruf, Auskunft, Löschung

Datenschutzhinweise nach Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO):

Die Fördergesellschaft MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln e. V. verarbeitet personenbezogene Daten grundsätzlich im Rahmen ihrer Mitgliederverwaltung, zur Übersendung von Informationen, u. a. Hinweise auf eigene Veranstaltungen sowie Veranstaltungen Dritter. Informationen zu diesen Datenverarbeitungen und Ihren datenschutzrechtlichen Ansprüchen und Rechten finden Sie unter den folgenden Datenschutzhinweisen.

Datenschutzhinweise

Umgang mit Daten und Rechteinformationen nach Artikeln 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO):

1. Nutzung von Quellen und Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten (Art. 4 Nr. 2 DS-GVO), die wir von Mitgliedern oder Interessenten für eine Mitgliedschaft erhalten haben. Relevante personenbezogene Daten sind vor allem die Stammdaten (Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten, Bankdaten).

2. Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Verwaltung der Mitglieder und Interessenten für eine Mitgliedschaft, zum Beitragseinzug sowie zur Information der Mitglieder und der Unterbreitung von Angeboten für Veranstaltungen, wobei die Informationen und Angebote ausschließlich durch die MiQua-Freunde e.V. erfolgen. Externe Angebote Dritter werden der schriftlichen Kommunikation mit den Mitgliedern beigefügt ohne Zugriff der Anbieter auf unsere Mitgliederdaten.

3. Einwilligungserklärung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO)

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke (Bereitstellung von Informationen zu Veranstaltungen, Publikationen etc.) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DS-GVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind.

4. Gesetzliche Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO)

Zudem unterliegen wir diversen rechtlichen Verpflichtungen, d.h. gesetzlichen Anforderungen.
Verarbeitungen erfolgen dabei

  • zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (z. B. steuerliche Belange, amtliche Statistiken usw.),
  • zur Erfüllung gesetzlicher Auskunftspflichten.

5. Speicherung von Daten

Soweit für die obengenannten Zwecke erforderlich, verarbeiten die MiQua-Freunde e. V. die personenbezogenen Daten für die Dauer der Mitgliedschaft.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung ergeben. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre.

Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches in der Regel drei Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

6. Datenschutzrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG).

Den Text der DS-GVO und des neuen BDSG finden Sie im Internet unter www.datenschutz-grundverordnung.eu und https://dsgvo-gesetz.de/.

7. Bereitstellungspflicht von Daten

Im Rahmen der Mitgliedschaft müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung einer Mitgliedschaft erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss einer Mitgliedschaft ablehnen müssen oder eine bestehende Mitgliedschaft nicht mehr durchführen können bzw. beenden müssen.

Falls Sie mit der beschriebenen Verwendung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. In einem solchen Falle müssen wir Ihre Mitgliedschaft ablehnen bzw. beenden.

8. Verantwortlichkeit/Ansprechpartner

MiQua-Freunde. Fördergesellschaft LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln e. V.
Dr. Klaus Burghard
Mail: kontakt@miqua-freunde.koeln

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close